Kompetenzen


Die Berater der Schunke Management Consulting bringen eine Bandbreite an Erfahrungen aus unterschiedlichen Unternehmensgrößen und Funktionen mit. Sie kennen sich bei der Gestaltung von Unternehmensabläufen und -prozessen, der Kundenorientierung und der Neuausrichtung von Unternehmen bestens aus. Sie sind fachkompetente Ansprechpartner, die - als Berater oder Interims Manager - wichtige Impulse setzen. Jeder Berater ist bestens ausgebildet, innovativ, bodenständig und greift auf besondere soziale Kompetenzen zurück. Der Einsatz dieser Berater folgt dem Anspruch, ein Projekterfolg unmittelbar und nachhaltig sicherzustellen. Mit diesem Anspruch werden ebenso Kooperationen geknüpft und Partner ausgewählt.

Markus Schunke, der Gesellschafter und Geschäftsführer der Schunke GmbH, bringt Erfahrungen aus der Automobilbranche ein. Im Rahmen eines Konzerncontrollings wurde er mit seinem detaillierten Wissen eingesetzt und war für die Implementierung von rund 350 Prozessprojekten und zusätzlichen Einsparvolumina in Höhe von 10,75 Mrd. Euro verantwortlich. Ferner baute er die Bereichskommunikation der IT auf und aus. Strukturtemplates zur Ausgestaltung von Intranetseiten wurden erfolgreich und mehr als 10.000 Mal binnen 4 Monaten eingesetzt. Beim Neustrukturieren des Aftersales-Geschäfts, war er in den USA im Aufbauprojekt eines Urban Consolidation Centres maßgeblich beteiligt, welches ein Teilevolumen im Wert von 400 Mrd. Dollar einzubeziehen hatte.

Markus Schunke ist ebenso Weitblicker. Er nimmt seine Umgebung feinfühlig wahr und sammelt intensiv Eindrücke von Personen und Geschehnissen. Verborgen bleibt ihm wenig. Seine Gedanken hieraus sind stets zukunftsorientiert. Aufgabenstellungen "nimmt er mit" und löst sie scheinbar mühelos auch während einer Autofahrt. Sein jüngstes Denkertum umkreist die CO2 Problematik. Er veräußerte bereits mehr als einmal, dass es hier Lösungen gibt. Die Wege der Autoindustrie bezeichnet er als Irrfahrt. Die Zeichen der Zeit würden nicht erkannt und schließe in Rangfolge auch die E-Mobilität ein.